Filters725,133 HotelsFrom 195 WebsitesFavorites
From Thursday, 05/15/14 to Friday, 05/16/14

Le Bougainviller

Hotel 0
Kampala (city) Uganda
Loading...
Show more hotels

Description Le Bougainviller

Hotel Le Bougainviller

Address

  • Le Bougainviller
  • Kampala (city)
  • Uganda
  • Telephone:
  • Fax:

Type of lodging

  • Bed & Breakfast

Visitors to this hotel were also interested in...

Rating Overview
Overall rating trivago Rating Index™ based on 62 reviews across the web
77/100

The tRI™ takes available rating sources from across the web and uses an algorithm to aggregate them, providing a dependable and impartial score. Learn more
77 out of 100 based on 62 reviews
  • East African Rift System

    East African Rift System

    Das East African Rift System (der Ostafrikanische Graben) ist ein Teil des Großen Afrikanischen Grabenbruchs (Great Rift Valley). Er beginnt im Hochland von Äthiopien und durchzieht in zwei großen Ästen ganz Ostafrika bis Mosambik. Entstanden ist er durch die ständige Bewegung der Erdkruste, die in Jahrmillionen diesen Riss entstehen ließ. Die zwei Äste des Rifts werden das Östliche Rift und das Westliche Rift genannt und umschließen gemeinsam den Viktoriasee, in dessen Süden sie sich wieder vereinigen und weiterreichen über den Malawisee bis Mosambik zur Mündung des Sambesi. Die geologische Aktivität dieses kontinentalen Riftsystems ließ die höchsten Berge und die tiefsten Seen Afrikas entstehen. In kaum einer anderen Region der Welt finden sich so viele und so spektakuläre Vulkane. Hochaktiv ist noch immer der knapp 3000 m hohe heilige Berg der Massai, der Ol Doinyo Lengai. Er ist einer der rätselhaftesten Vulkane weltweit; denn seine Lava ist schwarz, extrem dünnflüssig und mit gerade einmal 500 oCelsius vergleichsweise kühl. Das East African Rift System entwickelt sich weiter: in einigen Millionen Jahren wird das östliche Afrika vermutlich vom Rest des Kontinents abgespalten sein und eine neue eigene Landmasse bilden.
    more
    less
Share this hotel:
Back to top