Filters725,133 HotelsFrom 192 WebsitesFavorites
From Sunday, 05/04/14 to Monday, 05/05/14

Art

Hotel 5
Дзержинского ул., 5Б Voronezh 394000 Russia
Loading...
Show more hotels

Description Art

Hotel Art

Address

  • Art
  • Дзержинского ул., 5Б
  • 394000Voronezh
  • Russia
  • Telephone: +7(4732)399299
  • Fax:+7(4732)552813
  • Official Homepage

Payment

  • EC/ Maestro/ Debit card
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Suitable for

  • Business People

Room features Art

  • Bathroom with bathtub
  • Windows that open
  • Television
  • Hairdryer
  • Central heating
  • Pants press
  • Air conditioning
  • Soundproof windows
  • Mini-bar
  • Radio
  • Desk
  • Telephone
  • Room safe
  • Cable TV
  • Internet

Hotel features Art

  • Business center
  • Steam room
  • Entrance hall/ lobby
  • Express check-in/ out
  • Elevator
  • Gym
  • Hairdresser
  • Parking lot
  • Hotel bar
  • Hotel safe
  • Convenience store
  • Conference rooms
  • Massage
  • Restaurant
  • Quiet rooms available
  • Sauna
  • Deck chairs/ Sun loungers
  • Laundry service
  • Wellness Center/ Spa
  • Room service
  • Car rental at the hotel

Sports Facilities

  • Billiards
  • Fitness/ Aerobics

Type of lodging

  • Hotel
Rating Overview
Overall rating trivago Rating Index™ based on 149 reviews across the web
81/100

The tRI™ takes available rating sources from across the web and uses an algorithm to aggregate them, providing a dependable and impartial score. Learn more
81 out of 100 based on 150 reviews
  • Kolomenskoye

    Kolomenskoye

    Kolomenskoje ist eine alte Zarenresidenz aus dem 16. Jahrhundert, die ursprünglich auf dem Land, weit von Moskau entfernt, lag. Moskau ist in den Jahrhunderten danach gewachsen und seit den 1960er Jahren ist die Zarenresidenz ein Teil der Hauptstadt. Das älteste Gebäude auf dem Gelände ist die "Himmelfahrtskathedrale" (1532), die an die Geburt des späteren "Iwan des Schrecklichen" gedenken soll. Seit 1994 gehört die Kirche zum UNESCO Weltkulturerbe. Von der Zarenresidenz sind nur noch einige Gebäude übriggeblieben. Neben der "Himmelfahrtskathedrale" gibt es z.B. noch das "Vordertor" mit seinem Glockenturm (16. Jahrhundert), die "Kirche der Madonna von Kasan"(1650) und die "Johannes-der-Täufer-Kirche" (16. Jahrhundert). Heute stehen auf dem Gelände auch alte Holzgebäude, die aus Sibirien hier her transportiert und wieder aufgebaut wurden, wie z.B. das Blockhaus von "Peter dem Großen" (1709), das ursprünglich in Archangelsk stand. Heute ist Kolomenskoje ein Freilichtmuseum, das sich in einem Park, direkt an der Moskwa, befindet. Man erreicht den Park mit der Metro (grüne Linie - Metrostation Kolomenskoje) und die Fahrt dauert vom "Roten Platz" aus ca. 15 Minuten. Im Sommer kann man Kolomenskoje auch mit einem Ausflugsboot über die Moskwa erreichen.
    more
    less
Share this hotel:
Back to top